Jetzt anrufen +49 6103 270 64-0

24/7 Telefonsupport - Wir sind immer für Sie da

Ab 8 Artikeln besticken & bedrucken lassen

Case Study: Dunkin‘ Donuts Rhein-Main setzt bei Arbeitskleidung auf Textile One

Case Study: Dunkin‘ Donuts Rhein-Main setzt bei Arbeitskleidung auf Textile One

Case Study: Dunkin‘ Donuts Rhein-Main setzt bei Arbeitskleidung auf Textile One

Yassin Engels (Mitte) mit vier seiner Mitarbeiter: Einheitliche Arbeitskleidung sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert des Dunkin‘ Donuts Franchises.

Neben charakteristischen Produkten trägt auch einheitliche Arbeitskleidung zu einem hohen Wiedererkennungswert von Unternehmen bei. Für Dunkin‘ Donuts im Rhein-Main-Gebiet stellt Textile One sicher, dass nicht nur die Backwaren, sondern auch die 140 Mitarbeiter der fünf Filialen eine gute Figur machen.

Die Herausforderung: Arbeitskleidung für 140 Mitarbeiter in fünf Filialen

Der Name Dunkin‘ Donuts weckt viele Assoziationen: Wir haben sofort bunte, ausgefallene Teigkonstruktionen vor Augen. Auf der Zunge liegt ein süßer Geschmack von Zucker, Schokolade und Buttercreme. Und in der Nase kitzelt der verführerische Duft von Backwaren und frisch gebrühtem Kaffee.

Bei Dunkin‘ Donuts denken wir aber auch an Mitarbeiter in weißen Poloshirts mit aufgesticktem Unternehmenslogo. Dazu tragen sie schokoladenbraune Schürzen und Kappen – und das hat System: Mit der Vorgabe der Corporate Wear schafft der Franchisegeber nicht nur ein weltweit einheitliches Bild. Die Kleidung sorgt auch für einen hohen Wiedererkennungswert. Das Unternehmen hat also nicht nur gebrandete Produkte. Auch die Angestellten sind auf den ersten Blick als Mitglieder der Dunkin‘ Donuts-Familie zu erkennen.

Für den zum hauseigenen Corporate Design passenden Look der 140 Angestellten im Rhein-Main-Gebiet ist Yassin Engels verantwortlich. Während Art, Farbe und Logoplatzierung der Arbeitskleidung durch den Mutterkonzern vorgegeben werden, ist der Operations Manager bei der Auswahl der Marken frei.


Eine Aufgabe, die ihn zu Beginn seiner Tätigkeit vor Probleme stellte:



"Die Auswahl des einen richtigen Polos oder der einen Schürze war für mich als Nicht-Textilexperte zu Beginn ein wenig überfordernd. Ich wusste: Ok, ein weißes Polo muss es sein. Aber es gibt gefühlt Millionen verschiedene weiße Polos in den unterschiedlichsten Preis- und Qualitätsklassen. Was nehme ich da nur? Auf der einen Seite soll das Polo nicht so billig sein, dass es direkt auseinanderfällt. Und auf der anderen Seite möchte ich als Unternehmer natürlich nicht unverhältnismäßig viel für einen Artikel bezahlen, den ich in einer vergleichbaren Qualität auch günstiger bekommen könnte. Das wäre ja mehr als ärgerlich!"

YASSIN ENGELS (Operations Manager Dunkin‘ Donuts)


 

Die Lösung: Kompetente Corporate-Wear-Beratung durch Textile One

Engels wollte Transport- und Organisationswege verkürzen. Darum entschied er sich dagegen, die Kleidung direkt von Dunkin‘ Donuts aus den USA zu beziehen. Stattdessen setzte er auf die Kooperation mit Textile One: Auf den deutschen Anbieter für individualisierbare Arbeitskleidung war der Operations Manager schon im Vorfeld durch eine private Bestellung aufmerksam geworden:


"Diese Bestellung hatte mich bereits in Sachen Qualität und Zuverlässigkeit
überzeugt, weshalb ich nach der Übernahme der Dunkin‘ Donuts Area genau
wusste, woher ich die Kleidung beziehen möchte."


Durch seine private Bestellung kannte Engels bereits seine Ansprechpartner. Diese beantworteten zunächst alle Fragen zu den verfügbaren Preis- und Qualitätsklassen und halfen bei der Auswahl der passenden Kleidungsstücke. Im Anschluss erhielt der Operations Manager ein maßgeschneidertes Angebot, das perfekt auf die Ansprüche seines Unternehmens und seiner Mitarbeiter abgestimmt war.


Das Ergebnis: Fünf Jahre erfolgreiche Kooperation mit kurzen Kommunikationswegen

Ein Service, der ankommt: Mittlerweile pflegt Dunkin‘ Donuts Rhein-Main eine vertraute Geschäftsbeziehung zu Textile One und ist seit fünf Jahren treuer Kunde. Besteht Bedarf an weiteren Poloshirts, Kappen oder Schürzen reicht eine kurze E-Mail mit der benötigten Anzahl der jeweiligen Artikel aus, um eine Nachbestellung auszulösen. Artikelnummern, Logodateien, Liefer- und Rechnungsadresse sind in der Datenbank von Textile One gespeichert. So kann flexibel und unkompliziert auf Kundenanfragen reagiert werden.

Die hohen Qualitätsstandards und die direkte Verfügbarkeit der benötigten Produkte haben Yassin Engels sehr überzeugt. Dementsprechend kann er sich vorstellen, die Kooperation mit Textile One weiter auszubauen:


"Wer weiß, vielleicht können wir die Anzahl der Bestellungen und Shops in Zukunft ja noch ausweiten…? Ich wäre voll dabei!"



Und was ist mit Ihnen? Auch auf der Suche nach
der passenden Kleidung für Ihr Geschäft?

Dann melden Sie sich einfach bei uns!




So einfach geht’s

Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Corporate Wear? Dann berät Sie unser

digitales Beratungstool. Sie wissen, was Sie brauchen? Bestellen Sie einfach direkt in unserem Shop oder kontaktieren Sie uns für eine Serviceplattform.

Meinten Sie vielleicht: t-shirt?

Ihre Suche "" konnte leider keine Ergebnisse erzielen.
Nutzen Sie allgemeinere Suchbegriffe oder überprüfen Sie auf Tippfehler.

Die beliebtesten Produkte unserer Kunden

Die beliebtesten Artikel unserer Kunden

Vater und Sohn planen die Übergabe des Unternehmens
Feb 06, 2019
thirt cotton cheap
struktureller Ablaufplan einer Unternehmensübergabe für Unternehmer und Nachfolger
Feb 06, 2019
thirt cotton cheap